Unterstützung

Sie möchten kein Gemüse-Abo beziehen, aber die Genossenschaft Wädichörbli trotzdem unterstützen?
Darüber sind wir sehr dankbar und Sie können uns auf ganz unterschiedliche Weise unterstützen:

Mund-zu-Mund Propaganda

Als noch relativ unbekannte Kooperative sind wir darauf angewiesen, möglichst bald viele Leute in Wädenswil, Richterswil, Au und Samstagern zu erreichen. Dies kann durch Mund-zu-Mund Propaganda, Flyer auflegen/ verteilen (Flyer können unter „Dokumente“ heruntergeladen werden), Artikel schreiben, etc. erreicht werden.

Werkzeuge und Maschinen

Wer selbst Occasions-Garten-Werkzeuge, Maschinen, etc. zu verkaufen/ verschenken hat, oder weiss, wo wir welches kriegen, soll sich doch gleich bei uns melden (info@waedichoerbli.ch).

Finanziell

Schlussendlich kann die Genossenschaft auch finanziell unterstützt werden. Sei es durch den Kauf von Anteilscheinen (die Mitarbeit ist an die Anteilscheine gebunden) oder durch das Überweisen von Spenden (Alternative Bank Schweiz AG, 4601 Olten, CH41 0839 0031 8837 1000 9).

Wir sind froh um Unterstützung in jeder Form. Herzlichen Dank.