Tag der offenen Tür

Wädichörbli 26. Mai 2019

Das Wetter hat am Tag der offenen Tür gut mitgespielt. Eine Mischung aus Sonne und immer wieder Wolken begleitete uns den interessanten Tag hindurch.

Kurz nach dem Aufbau mit vielen fleissigen Händen konnten wir schon die ersten Interessenten begrüssen.
Das Buffet mit seinen vielen selbstgemachten Köstlichkeiten und das frisch geschnittene Gemüse vom Feld machten gleich am Eingang einen unwiderstehlichen Eindruck auf unsere Besucher.

Beim Gartenrundgang mit Erdi, Samuli und Max konnten sich nicht nur Besucher und Interessenten über das Wädichörbli, die Felder, den Anbau und vieles mehr informieren – auch für Genossenschafter war noch Neues dabei.

Die endlich frühlingshafte Natur wurde wieder schöner Lebensraum und spannendes Spielfeld für die Kinder unter sich und mit den Eltern. Das sorgte dafür, dass ihr Spass auf dem Trampolin oder beim Malen alle in heiterer und luftiger Stimmung hielten.

Der Austausch zwischen den Genossenschaftern, Gärtner und unseren Gästen war rege und auffallend intensiv. Die Besucher die schon eine Menge Hintergrundwissen mitbrachten wurden noch mit ergänzenden Informationen zufriedengestellt. So konnten Adressen für zukünftige Probeabos notiert werden.

Beim gemeinsamen Aufräumen und Abbauen blieb die gute Stimmung erhalten und das offerierte Sonnenblumenpflänzen für Zuhause symbolisiert das Wachstum und die Freude in der Genossenschaft. (gl)

>>> weitere Events

Wädichörbli, 21. Mai 2017

Bei bestem Wetter fanden etliche Besucher, Genossenschafter und solche die es werden wollen, den Weg zum Wädichörbli an der Frohen Ussicht in Samstagern. Unser alljährlicher Tag der offenen Tür war – trotz verschiedener anderer Anlässe an diesem Wochenende – gut besucht und bot wieder allerlei Interessantes und Kurzweiliges für Gross und Klein.

DSC_0739

Gärtnerin Julia und Simon führten die Gäste professionell durch Garten und Folientunnel. Wer wollte, konnte sich anschliessend mit frisch geschnittenem Gemüse mit Dipp stärken. Der gewohnt sorgfältigen Vorbereitung der Veranstaltung durch Rita und Sabine, der tatkräftigen Unterstützung durch die zahlreichen Helfer, dem sonnigen, warmen Wetter und nicht zuletzt den vielen gut gelaunten Gästen ist es zu verdanken, dass auch dieses „Grossereignis“ entspannt und in fröhlicher Atmosphäre ablief und somit ein voller Erfolg wurde.

Diese Sicht wurde definitiv auch von den Kindern geteilt, die dank Trampolin, Töpfe anmalen, Blumensäen und vielem mehr genug Kurzweil hatten. Über fehlende „Bettschwere“ Ihrer Sprösslinge dürften sich die Eltern an diesem Abend kaum beklagt haben 🙂

Hoffentlich konnte der gelungene Tag auch dazu beitragen, dass sich genügend begeisterte Freiwillige für das bald anstehende Unkrautjäten und andere Gartenarbeit unter freiem Himmel finden werden. Allen, die gestern mitgeholfen haben und allen, die sich auf den Weg zu uns gemacht haben ein herzliches „Danke schön!“ (mk)

>>> weitere Events