• Momentan gibt es keine Aktualitäten zu verkünden

Das Wädichörbli

Herzlich willkommen bei der Genossenschaft Wädichörbli – dem kollektiven Gemüseanbau in der Region linker Zürichsee.

Seit 2012 bauen wir Bio-Gemüse nach Knospe-Richtlinie an und verteilen es erntefrisch einmal wöchentlich an ein Depot in deiner Nähe. Diese befinden sich zurzeit in Horgen, Au, Wädenswil, Richterswil, Samstagern und Pfäffikon SZ.
Unter fachkundiger Anleitung von zwei Gemüsegärtner*innen produzieren wir während des ganzen Jahres gemeinschaftlich frisches, saisonales und regionales Gemüse auf dem Hof „Froh Ussicht“ in Samstagern ZH. Über 70 Gemüsesorten ernten wir insgesamt während vier Jahreszeiten.

Wir sind eine Unternehmung der solidarischen Landwirtschaft (SOLAWI), welche auf rund 100 Aren (ca. zwei Fussballfelder) einer nachhaltigen, nicht gewinnorientierten Wirtschaftsweise folgt, permakulturelle Ansätze einbindet und auch alte Pflanzensorten verwendet.
Damit wollen wir die natürlichen Kreisläufe sowie den Boden schonend nutzen, selbst verwaltete Strukturen fördern und die Trennung von Produktion und Konsum aufheben.

Wir bewirtschaften das Land zusammen, das heisst jede(r) leistet entsprechend seinem gewählten Abo Einsätze auf dem Feld, beim abpacken und verteilen oder in einer der vielfältigen Arbeitsgruppen.

Wer gar keine Zeit für die Mitarbeit findet, kann auch ein Abo ohne Arbeitseinsätze beziehen.

Hier geht’s zum ERKLÄRVIDEO !